Hurra, er ist da - unser Zero Waste München Guide!

Psst! Schon gehört? Während wir bei rehab republic River Clean-Ups organisieren, und mit dem Einmal ohne, bitte Sticker die ganze Nation überschwemmen, haben wir so ganz nebenbei auch noch ein Buch geschrieben. Ok, zugegebenermaßen ist es eher ein Büchlein und hat Handtaschenbuchformat, ist aber bis oben hin vollgepackt mit Tipps, Orten und Menschen, die ein müllfreieres Leben möglich machen. Münchens erster Zero Waste Guide “Mia san müllfrei“, den rehab republic gemeinsam mit dem @oekom_verlag geschrieben hat, feiert heute seine Veröffentlichung und darf somit in die große weite Welt hinaus und in alle Bücherschränke, Stadtbibliotheken und viele weitere Orte einziehen.

KLEINES BUCH - GROSSE ZIELE

München machts vor - die Landeshauptstadt will Zero Waste City werden! Ein ambitioniertes Ziel und genau das Richtige für uns! Wir bei rehab republic machen mit und zeigen dir mit unserem neuen Guide, wie du die Stadt auf einem Weg hin zur müllfreieren Zero Waste City begleiten und tatkräftig unterstützen kannst. Dabei ist unser Guide bei seiner kleinen Größe alles in Einem: Ratgeber, Gutscheinbuch und Stadtführer. Wie großartig ist das denn?

Wir träumen alle von einem München, dessen gesamter Abfall nicht mehr stündlich die Bavaria füllen könnte. Und um diesem Traum Stück für Stück näher zu kommen, braucht es viele kleine und große Schritte von vielen kleinen und großen Menschen. Mit dem Guide wollen wir dich, deine Familie und Freunde in eurem Handeln bestärken und viele weitere Münchner*innen motivieren, in ihrem Alltag ganz einfach zur Abfallvermeidung beizutragen.

Natürlich ist auch Einmal ohne, bitte (@einmalohnebitte) auf den 100 kleinen Seiten des Guides vertreten. Du willst jetzt sofort als Botschafter*innen aktiv werden? Schreib uns eine Mail an seidabei@einmalohnebitte.de!

KENNST DU SCHON ….

die Po-Dusche? Unser Guide nimmt dich - wummms - direkt mit in deinen Alltag. Du bekommst alle Infos rund ums Thema Abfall, (Was sind die 5 Rs? Was passiert eigentlich mit unserem Abfall wenn er in der Mülltonne gelandet ist??), findest wertvolle Adressen und eine Sammlung aller Orte, an denen du tauschen und leihen, gegen die Plastikflut aktiv werden oder deinen verpackungsfreien Einkauf erledigen kannst.

Im Kapitel „Gut essen ohne Abfall“ lernst du, wie du gegen Verpackungswahn und Lebensmittelverschwendung stark werden kannst. Stöber dich durch eine Liste mit Münchner Orten, an denen du unverpackt einkaufen kannst. Dir fehlt noch was? Dass es noch viel mehr gibt, das wissen wir bei EOB nur zu gut! Schreib uns deine Ladenvorschläge und Tipps an seidabei@einmalohnebitte.de!

In kurzen Interviews lernst du außerdem Münchner Initiativen, Vereine und Menschen kennen, die für eine lebenswertere, müllfreiere Stadt Initiative ergreifen, Essen retten, Kreislauf-Cafés eröffnen und viel mehr.

Ob du den Müll aus deinem Badezimmer verbannen oder einfach nachhaltiger konsumieren möchtest – in diesem kleinen Zauberbüchlein findest du alle Infos und Rezepte, mit denen du sofort loslegen kannst.

Das absolute Highlight des Guides: die Gutscheinkarten! Mit 21 kleinen Gutscheinen kannst du verschiedene Zero Waste Angebote in München #einfachmalausprobieren. Ob du Rabatt auf einen Einkauf im Unverpackt-Laden, oder einen geschenkten Kaffee bei Mitnahme eines Take-away-Essens in der wiederverwendbaren Box bekommst – die Angebote machen garantiert Lust darauf, einmal in die Zero Waste Szene Münchens zu schnuppern.

Lust auf‘s Lesen bekommen?

Dann schnapp dir entweder einen Guide in einer der Stadtbibliotheken, schau in den Bücherschrank bei dir um die Ecke oder komm in unserem rehab republic Büro auf dem Kreativquartier in der Dachauerstraße 112d vorbei. Du denkst dir so, dieses Buch muss man gelesen haben? Dann mach ein Foto von  dir und dem Guide, erzähl uns deinen liebsten Zero Waste - Tipp und verlinke uns mit dem #miasanmüllfrei!

Für mehr Infos schreib uns gerne an info@rehab-republic.de.

 

 

 

Tags:

zerowastecity #zerowastemünchen; #oekom Guide #einmalohnebitte

Veröffentlicht am: 11. June 2021